Doppelqualifikation Therapist und Colleague-Trainer

Kursdauer: 
ca.16 - 22 Monate / 16 Seminartage
Teilnahmevoraussetzung: 
Abschluss: "Marte Meo Practitioner"
Zielgruppe: 
Diese Ausbildung eignet sich für KollegInnen die in ihrem Arbeitsfeld sowohl mit Klienten wie auch mit FachkollegInnen Marte Meo Beratungen bzw. Marte Meo Coachings anbieten möchten.
Kursinhalte: 

Anhand eigener Fälle werden die Grundlagen der Marte Meo Videoberatung bzw. des Marte Meo Coaching vermittelt. Lernziele Kenntnis der Voraussetzungen, Indikationen und Kontraindikationen der Marte Meo Videoberatung. Kenntnis verschiedener Entwicklungsbedarfe bei Kindern und Personen, die besondere Anforderungen stellen. Erstellung von Arbeitslisten für die Marte Meo Beratungsarbeit. Durchführung und Präsentation von Videointeraktionsanalysen. Durchführung eigener Videoberatungen und Supervision der ausgewählten Clips und Reviews.  Präsentation von Marte Meo im Kollegenkreis und Durchführung von Marte Meo Fachberatungen.  

 
Abschlusspräsentation: 
Voraussetzung hierfür ist der Nachweis und die Dokumentation von ca. je 4 selbst durchgeführten Fällen und davon die Präsentation je eines Falles aus der Arbeit mit Klienten und aus der Arbeit mit Kollegen mit ausgewählten Videoclips. Im Arbeitsbereich des Kollegentrainers sollte auch eine Marte Meo Präsentation und Information von Kollegen enthalten sein.
Abschluss: 
Geprüfter MarteMeo Therapist und Colleague-Trainer
Beurkundung: 
NMMI Teilnahme-Zertifikat Empfohlen: Zertifikatsurkunde von MarteMeo International: "Marte Meo Therapist" / Marte Meo Colleague-Trainer"
Kosten: 
2000,00 Euro Seminarkosten / 120,00 Euro Prüfungsgebühr